blau(-rot)kariert

Draußen wütet der erste Herbststurm diesen Jahres. Eher ungemütliches Wetter mit Wind und Regen, aber für und beginnt die gemütliche Jahreszeit.

Die Decken werden wieder hervorgekramt, um sich richtig gemütlich auf dem Sofa einzukuscheln.

Ok ok, zumindest in der Phantasie…

Die Realität unterscheidet sich doch oft gewaltig:

Nicht ausgelastete Kinder, die bei Regen drinnen bleiben müssen und gefühlt das komplette Haus auseinander nehmen.

Und dann gibt es da natürlich noch die allseits unbeliebten Kindergarten-Killerviren. Diese fiesen kleinen Monsterchen… Leider ist das ist keine Übertreibung. Ich war ungelogen noch nie so oft krank seit Magda ein Kindergartenkind ist. Und bei den Kids ist jetzt Rotznasen-Zeit bis März.

 

Wo wir gerade beim März sind. Die Bilder die ich heute zeige sind irgendwann im März, April entstanden.  Jetzt kommt vielleicht der große Aufschrei: wie, jetzt zeigt die Sachen vom Frühjahr, wir haben doch Herbst??

Also ich mache ehrlich gesagt keine großen Unterschiede. Klar, ab und an unterscheiden sich die Farben, aber trotzdem sind viele Teile einfach super im Frühling und Herbst tragbar.

Avelin ist ein Schnitt von Millimugg. Die Schulternähte sind nach vorne versetzt, außerdem kann man sich an der Passe vorne kreativ austoben. Eigentlich kommt oben noch ein Bündchen ran, ich habe mir aber einen Beleg gebastelt, da ich das einfach lieber mag.

  

Bei meiner Version habe ich ein wenig mit dem Muster gespielt. Der Stoff ich eigentlich diagonal kariert, bei der Passe habe ich ihn einfach ein wenig gedreht. Hat mir gut gefallen. Ein cooles extra ohne gleich zu bunt zu wirken.

Für meine Verhältnisse habe ich dann auch noch ziemlich viel „getüddelt“ wie es immer so schon heißt. Also eine kleine Spitzenborte an die Passe und Knöpfe bezogen (ich hatte nämlich keine passenden.. hihi)

Und ab nächster Woche gibts dann die „echten“ Herbst-Teile. 🙂

 

Schnitt: Avelin von Millimugg

Verlinkt zu Rums

 

 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.