Chaostage

Hui ist das heute chaotisch. im besten Fall habe ich meinen Blogbeitrag fertig, dass ich ihn pünktlich zu rums einstellen kann. Aber heute??

Die Maus hat sich am Wochenende ziemlich am Fuß verletzt und darf mindestens die nächsten 2 Wochen nicht in den Kiga. Sie hat sich beim Spielen den kompletten Nagel vom Zeh abgerissen. Der Nagel musste incl Nagelbett wieder eingebettet werden. Aua. Und jetzt ist natürlich das Schwimmbad erst mal gestrichen. Und Fahrrad fahren. Und Sandkasten. und so ziemlich fast alles… 🙁

Ist das nicht absolute Folter bei dem Wetter?

Sie soll sich ausruhen und ihren Fuß am besten hoch legen. Aber erzähle das mal einer dreijährigen (von dem kleinen Bruder ganz zu schweigen).

Also habe ich Rabenmutter die beiden kleinen jetzt vor dem Fernseher geparkt und tippe kurz diese Zeilen (um mir dann danach wieder den Kopf zu zerbrechen wir den heutigen Tag irgendwie sinnvoll vorbei bekommen. (Habt ihr vielleicht noch ein paar Ideen?)

Nun aber mal zu meinem Oberteil.

Ich habe mir eine Avelin von Millimugg genäht. Der lockere Sommerstrick liegt schion ziemlich lange im Stoffschrank Ehrlich gesagt war er ein Fehlkauf. wollte eigentlich was für meinen kleinen daraus nähen, aber dafür ist er einfach zu dünn und zu transparent. Also habe ich ihn für mich vernäht. die Passe habe ich aus Spitze genäht und mit Jersey gedoppelt.

Da ich ja nicht der größte Fan von Bündchen bin habe ich einen Beleg angenäht.

Ich mag meine Avelin sehr.

Sie passt super zu Jeans, oder auch einfach mal kurz zum drüber ziehen zu einer Shorts. 🙂

Momentan gibts den Schnitt bei Millimugg noch zum Einführungspreis, also schlagt zu Mädels. Bei dem Schnitt könnt ihr euch durch die Passe wirklich sehr kreativ austoben. :-=

Ich geh dann jetzt mal den Fernseher ausschalten. 😉

 

Schnitt: Avelin von Millimugg

Stoff: Sommerstrick von Hilco, Spitze von Grelu

 

Verlinkt zu Rums

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.