Cilianto

Letzte Woche hab ich es irgendwie nicht zu rums geschafft. Mein kleiner hatte Geburtstag und es war wie immer einiges los. Aber dieses Mal muss ich unbedingt wieder dabei sein. 🙂

Wir waren heute den ganzen Tag im Schwimmbad, ganz schon anstrengend mit so zwei Wirbelwinden denen das Babybecken zu langweilig ist… Waren das früher noch Zeiten. Da hat man sich in die Sonne gelegt und ab und zu vielleicht mal kurz zum Abkühlen ins kühle Nass geschleppt. Vielleicht noch einen Kaffee oder ein Eis, perfekt.

Inzwischen läuft das natürlich anders ab. Vollbepackt, immer auf der Suche nach einem Schattenplatz, Sonnencreme, Sandkasten, panierte Kinder, überall Schwimmflügel, Mama gehen wir ins Wasser, ich will Pommes, darf ich noch ein Eis?…  es gibt sicher ganz viel zu erzählen aber ich denke die Einzelheiten kennt jeder der Kinder hat.. ;-))

Also lange rede: Nach so einem Tag brauch ich heute keine Nähmaschine mehr. Noch einen Blogbeitrag schreiben und dann geht´s ab ins Bett.

Weiterlesen

Riesenblumen

Manchmal muss man einfach mal was neues wagen oder???

Ich weiß nicht wie lange ich immer schon mal ein Maxikleid besitzen wollte….  in den Läden schon einige anprobiert, aber der Funke ist irgendwie noch nie richtig über gesprungen.

Weiterlesen

Chaostage Teil 2

Unser Hausarrest geht jetzt demnächst in die dritte Woche. Fast 2 Wochen sind wir jetzt schon wegen dem verletzten Mausi zu Hause.

Supersand, Bügelperlen, Salzteig…. langsam haben wir alles durch…. Nächste Woche kommen vielleicht die Fäden raus und dann sind wir hoffentlich wieder ein wenig mobiler.

Weiterlesen

Chaostage

Hui ist das heute chaotisch. im besten Fall habe ich meinen Blogbeitrag fertig, dass ich ihn pünktlich zu rums einstellen kann. Aber heute??

Die Maus hat sich am Wochenende ziemlich am Fuß verletzt und darf mindestens die nächsten 2 Wochen nicht in den Kiga. Sie hat sich beim Spielen den kompletten Nagel vom Zeh abgerissen. Der Nagel musste incl Nagelbett wieder eingebettet werden. Aua. Und jetzt ist natürlich das Schwimmbad erst mal gestrichen. Und Fahrrad fahren. Und Sandkasten. und so ziemlich fast alles… 🙁

Weiterlesen

Helvi-Jumpsuit

Letztes Jahr waren Jumper ja schon sehr angesagt, ich hatte leider noch keinen. 🙁

Mein kleiner Mann ist ja ein absoluter Still-Liebhaber und deshalb war ich bezüglich der Klamottenauswahl doch sehr eingeschränkt. (Deshalb näh ich momentan auch immer so viele Kleidchen… hihi… )

Weiterlesen

Immer noch im Schleifen-Fieber

Wir sind gerade für eine Woche im Urlaub auf dem Bauernhof. Während die Kinder schon vom einem aufregendem Tag völlig abgekämpft im Bett liegen kann ich hier noch schnell einen Beitrag tippen.

Die Bilder die ich euch zeige habe ich leider schon auf dem Rechner mitgebracht und nicht hier geschossen, obwohl das Wetter wirklich herrlich dafür wäre.

Aber für einen Urlaub mit wandern, Kühe füttern  oder Hasen streicheln  ist eher Kleidung gefragt die robust und praktisch ist (und auch gerne mal nach Kuhstall riechen darf).

Weiterlesen

Ein sommerlicher Seebär

Eine Woche Urlaub auf dem Bauernhof. Mitte Mai, und der Frühling ist dieses Jahr ziemlich unberechenbar.

Also was darf alles rein ins Köfferchen??

Kann man überhaupt von Köfferchen sprechen wenn man mit 2 kleinen Kindern unterwegs ist??? Vollbepackter Van trifft es wohl besser. 🙂

Neben Gummistiefeln, Matschhosen und wirklich riesiger Klamottenberge durfte auch dieses neue Set mit.

Weiterlesen

Die schöne Bluse

Der Schrank ist voll aber trotzdem nichts zum Anziehen. Ich glaube das ist ein generelles Problem.

Schwanger – Stillzeit- wieder schwanger- wieder Stillzeit – inzwischen 2 kleine Kinder- die Kleiderschränke der Kinder werden regelmäßig aufgefüllt… und der von der Mama? hm…

Weiterlesen

Confetti & Eucalyptus

****Mein erstes Mal****

Hallo ihr Lieben,

ahhh wo fang ich heute denn an…
Eines Tages klingelte es an der Tür und der freundliche Mann von UPS überreichte mir ein Päckchen. Absender: Lillestoff
Ein Probenähpaket! Mein allererstes!
Hui war ich gespannt…

Weiterlesen